Rezension: Guten Morgen, Dornröschen

Rezension: Guten Morgen, Dornröschen

Titel: Guten Morgen, Donröschen [ Band 1 ]
Autor/in: Megumi Morino
Format: Print // eBook
Seitenanzahl: 192 Seiten
ISBN: 978-3770493630
Verlag: Egmont Manga


Beschreibung 

Tetsu geht ins erste Jahr der Highschool und hat gerade einen Nebenjob als Haushälter für ein Haus umgeben von Rosen angenommen. Ein Mädchen namens Shizu lebt dort und scheint rein und liebenswert zu sein.
Doch wer ist dann diese andere Shizu, die Tetsu mit kalten und leeren Augen anstarrt?
Hat Shizu eine multiple Persönlichkeit, wie ihre Mutter es vermutet, oder steckt dahinter ein noch viel dunkleres Geheimnis?

Rezension 

Der Einstieg ist mir sehr schnell gelungen, denn man wird direkt in das Geschehen geschmissen. Tetsu lernt nämlich sehr schnell das unbekannte und geheimnisvolle Mädchen kennen. Ich mochte die geheimnisvolle Atmosphäre sehr gerne, denn ich empfand es als sehr spannend.

Der Zeichenstil war angenehm, sehr schön und sogar etwas gruselig. Ein toller Mix. Ich mochte die Zeichnungen echt gerne.

Der Verlauf der Story war die ganze Zeit über sehr spannend, denn man möchte den Geheimnissen und des mysteriösen Mädchen auf die Spur kommen. Manchmal war es etwas verwirrend und das Ende ist richtig fies und lässt uns echt mit einem etwas “blöden” Gefühl zurück, aber zum Glück habe ich den zweiten Teil schon hier bereits liegen … Man sollte sich allerdings nicht nur romantische Elemente erhoffen, denn so erging es mir, aber trotzdem bin ich von der Geschichte angefixt. Es ist eine Mischung aus Drama, Mystery und Romanze.

Mein Fazit 

Eine außergewöhnliche Geschichte die viele Genres beinhaltet. Klarer strukturierter Schreibstil mit einer geheimnisvollen Story konnten mich verzaubern.

★ ★ ★ ★ 

©
Cover: Egmont Manga
Hintergrundbild:  Designed by Freepik
Schriftzüge,Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

13 Kommentare

  1. Ah! Noch eine Manga Liebhaberin. Leider habe ich dieses Jahr noch nicht so viele gelesen, aber das wird sich ja jetzt bald wieder ändern. Deinen rezensierten Manga kenne ich (noch) nicht. Klingt aber ganz so als wäre dieser auch was für mich. Zum Glück gibt es hier um die Ecke einen ganz tollen Mangaladen. Da werde ich den wohl auch finden :).

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Du magst auch Mangas?Das finde ich ja toll! Ich liebe Mangas, aber hatte vorher darüber nicht gebloggt… Aber nun habe ich es mit eingebaut. 🙂

  2. Liebe Stefanie

    Jetzt hast Du mich sehr neugierig gemacht!

    Muss mal schauen, ab welchem Alter dieses Buch ist, vielleicht wäre es auch was für meinen Sohn!?

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Ich finde Mangas sind auch etwas für Jungs. Vielleicht ist für ihn aber eher etwas mit weniger romantischen Elementen etwas? 😀

  3. ich finde, das klingt richtig interessant! oft schreibt man Mangas (zumindest als Laie) ja nicht zu, dass sie so richtig tiefgründig, vielseitig und ideenreich sein können – da wäre dieses Exemplar wohl ein Paradebeispiel, dass es doch geht 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Das stimmt, aber das ist echt ein Manga der total gut ausgearbeitet ist und das nicht nur von den Zeichnungen her.

      1. na dann macht mich das ja noch neugieriger! kommt also asap auf meine Lieste … dankr dir für die Empfehlung 🙂

        ❤ Tina

  4. Muss gestehen, dass ich bis jetzt keine Erfahrungen mit Mangas habe, daher habe ich keine Vergleichsmöglichkeiten. Aus deiner Beschreibung kommt jedenfalls klar heraus, wie spannend und fesselnd du es gefunden hast, also vielleicht wäre es ja ein gutes Buch für einen Einstieg!

  5. Ich glaube du hast gerade meine alte Mangaliebe wieder in mir geweckt. Gott ist das lange her, aber ich weiß ich hab es geliebt. Ich finde es entspannt, dass du nicht zu viel spoilerst, sondern nur empfiehlst. Vll bekomme ich das Manga heute noch bei uns im Laden. =)

    1. Author

      Ich hasse spoilern, daher versuche ich es so gut wie möglich zu umschreiben. Danke für dein Lob. Ich hoffe, du konntest es entdecken im Buchladen.

  6. Hallo Steffi,

    Mensch, Du machst mir richtig Lust auf Mangas … habe eben sogar im EMF Katalog ein Maga-Zeichen-Buch entdeckt … Danke für die Vorstellung, halte ich Ausschau nach!

    LiebeGrüße,
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.