Rezension: Das tiefe Blau der Worte

Rezension: Das tiefe Blau der Worte

Titel: Das tiefe Blau der Worte
Autor/in: Cath Crowley
Format:  Print / eBook
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN: 978-3551583727
Verlag: Carlsen


Rachel und Henry waren mal beste Freunde und verbrachten Tage und Nächte in der gemütlichen Buchhandlung von Henrys Familie. Bis Rachel aus der Stadt wegzog und Henry einen Liebesbrief hinterließ – während Henry mit Amy unterwegs war. Nun ist Rachel zurück und arbeitet wieder in der Buchhandlung, zusammen mit Henry, den sie am liebsten nie wiedersehen würde. Und während sich im Laden Dramen ereignen und Liebespaare finden, geben sie einander wieder Halt in einer Welt, in der es zum Glück Bücher gibt. Worte. Und eine zweite Chance.

Eine wunderschöne Geschichte über Freundschaft, Liebe und Bücher!

Ein richtiger Eyecatcher ist das wunderschöne Cover, denn es ist mir durch die verschiedenen Blautöne direkt ins Auge gefallen, da es sehr stimmig wirkt und wunderbar anzuschauen war. Ich mag es total gerne, wenn es in Büchern um Buchhandlungen geht, daher war meine Neugier nach dem Klappentext direkt geweckt worden.

Was mir unglaublich gut gefiel war, dass ich mit den Figuren mitfühlen konnte, denn an einem Buch ist mir das mit am wichtigsten. Ich konnte fühlen was sie gerade durchmachen, was sie erleben und vorallem was ihre Gefühle mit ihnen wohl anstellen müssen. Ich mochte die Hauptfiguren unheimlich gerne und konnte eine riesige Sympathie aufbauen.

Die Grundidee ist einfach umwerfend und wunderschön ausgearbeitet. Diese ganzen kleinen Dinge die in der gesamten Geschichte passieren passen unheimlich gut zusammen und verleihen dem ganzen Buch dieses gewisse “Etwas”.

Die Geschichte umfasst so viele verschiedene und wichtige Themen, dass es uns Leser wirklich bereichert. Es handelt hierbei um Freundschaft, Verluste, aber auch um die Liebe … Es ist so tiefgründig und emotionsgeladen geschrieben, dass es einen nur berühren kann und muss. Ich war wirklich fasziniert von der Geschichte und unglaublich nah am Wasser gebaut. Ich kann euch nicht zu viel von den Handlungen berichten, denn ihr sollt völlig voreingenommen an die Geschichte rangehen und sie genießen und vor allem: FÜHLEN!

Mit “Das tiefe Blau der Worte” hat die Autorin ein wundervollen, tiefgründigen und emotionsgeladenen Roman niedergeschrieben. Er entführt uns Leser in spannende und herzzerreißende Themen und verzaubert durch seinen eigenen Charme. Ich habe das Buch von der ersten bis zur letzten Seite geliebt. Definitiv ein Highlight in diesem Jahr.

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

©
Cover: Carlsen
Hintegrund:
Designed by Freepik
Designed by angiegago / Freepik
Bücherbewertung und Schriftzüge: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

9 Kommentare

  1. Hey meine Liebe,

    ich habe das Buch ja auch schon gelesen und fand es ebenfalls einfach nur wunderschön. Die Charaktere, die Tiefgründigkeit der Geschichte und diese gefühlvolle Umsetzung. Es hat mir einfach unglaublichen Spaß gemacht. 🙂

    Liebe Grüße, Toni

  2. das Cover ist in der Tat ein richtiger Eyecatcher meine Liebe! in einer Buchhandlung wäre sie mir wohl auch ins Auge gestochen 🙂

    und auch inhaltlich klingt das nach einem tollen Buch – nicht nur für Buch-Fans! und als Highlight deines Buchjahres kommt das mal definitiv auf meine Leseliste!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Author

      Ich glaube, dass dir das Buch auch unheimlich gefallen könnte. Es lädt zum Träumen und fühlen ein … Einfach eine wunderschöne Geschichte.

      1. ohh ja, das klingt wirklich ganz so! dann freue ich mich umso mehr, es in den Semesterferien zu lesen – hab es schon auf meiner Amazon-Wunschliste, aber werde mal gucken ob ich es vl auch gebracuht bekomme 😉

        danke dir,
        ❤ Tina

  3. Liebe Stefani

    Eine Freundin von mir hat bald Geburtstag, ich glaube das Buch wäre was für sie!

    Danke Dir für die tolle Rezension, habe ich sehr gerne gelesen!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

  4. Das klingt nach einem Buch, dass ich5mir unbedingt auf die Liste setzen sollte. Vielen Dank für die informative Rezension.

  5. Das klingt nach einem wunderschön geschriebenen Roman! Das klingt nach dem perfekten Buch für den nächsten Sommerurlaub!

    Hab einen schönen Abend :-)!
    lg
    Verena

  6. das klingt nach einem wunderbaren Roman! Das Buch merke ich mir auf alle Fälle und das Cover ist ja wirklich bezaubernd. Danke für die Rezension.

    LG aus Norwegen
    Ina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.