Rezension: Zwischen uns die Sehnsucht

Rezension: Zwischen uns die Sehnsucht

 Titel: Zwischen uns die Sehnsucht
Autor/in: Tijan
Format: Print / E-Book
Seitenanzahl: 400 Seiten
ISBN: 9783955767402
Verlag: mtb
Im ersten Jahr auf dem College will Summer erreichen, wovon sie schon
lange träumt: mit ihrem Stiefbruder Kevin zusammen zu sein. Aber ständig
funkt ihr Caden Banks dazwischen. Dieser arrogante Verbindungstyp
beschimpft sie als leichte Beute und will ihr weismachen, dass ihre
Gefühle an Kevin verschwendet sind. Was bildet sich dieses tätowierte
Arschloch ein?! Doch je öfter sie mit Caden aneinandergerät, desto mehr
genießt sie den Schlagabtausch – und fragt sich, ob es überhaupt noch
Kevin ist, den sie wirklich will …

Der Schreibstil an sich war sehr angenehm und flüssig, die Wortwahl war einfach gehalten und absolut jugendlich gehalten, aber trotzdem kam ich nicht so gut mit der gesamten Story voran. Mir fehlte in den Handlungen einfach die Überraschungsmomente, es war einfach eine typische Geschichte mit wenig bis überhaupt keinen “WOW-Effekten”, sondern man hatte das Gefühl alles irgendwo bereits gelesen zu haben.Die Charaktere waren eher blass und wenig lebendig. Alles wurde eher oberflächlich gehalten ohne viel Tiefgang oder großen Emotionen, zumindest kamen diese bei mir als Leser nicht an, obwohl ich das durch den Klappentext vermutet hätte.

Trotz der recht hohen Seitenanzahl kam in die gesamte Story kaum richtig Schwung hinein, man hatte den Eindruck die ganze Zeit auf einer Stelle zu treten und trotzdem nichts zu erfahren oder zu  erleben.

Eine tolle Grundidee die aber leider überhaupt nicht schön umgesetzt wurde. Es war zwar eine süße Geschichte für zwischendurch, aber leider ohne Tiefgang oder den Eindruck das man später noch darüber nachdenken muss. Sehr schade! Einzig der tolle Schreibstil und die Idee die dahinter steckt hat mich dieses Buch beenden lassen.

 

http://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-4.jpghttp://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-4.jpg

©
Cover:  mbt Verlag
Hintegrundbild: Pixabay
Bücherbewertung: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

1 Kommentar

  1. Uih,
    danke für deine Rezi. Also ich lese ja gerne Liebesgeschichten mit Hintergrund und Tiefgang.
    Daher werde ich wohl diese Buch mal nicht auf meine WULI setzen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.