Rezension: Teenie Voodoo Queen

Rezension: Teenie Voodoo Queen

Titel: Teenie Vodoo Queen
Autor/in: Nina Mackay
Format: Print / E-Book
Seitenanzahl: 448 Seiten
ISBN: 78-3-492-70475-5
Verlag: Piper
 

 

»Mein Name ist Dawn Decent und ich bin die wohl mieseste Voodoohexe des Universums.«  Die Sache mit der Voodoohexen-Abendschule hatte sich Dawn wirklich anders vorgestellt. Aber dann bedroht eine Naturkatastrophe ihre Heimatstadt New Orleans und zwingt Dawn, mit den Loas – götterähnlichen Voodoo-Geistwesen – zusammenzuarbeiten. Gemeinsam mit einem ziemlich attraktiven Ex-Alligator und einem vorübergehend sterblichen Loa stellt sie sich den dunklen Voodoomächten, um ihre Stadt zu retten. Während Dawns Mitschülerinnen sie schwer um die beiden Jungs an ihrer Seite beneiden, zieht Dawn in einen schier aussichtslosen Kampf, in dem sie nicht nur ihr Herz riskiert sondern auch weit mehr als ihr eigenes Leben …

 

Ich liebe den Humor von Nina Mackay, daher war mir direkt klar, dass ich dieses Buch unbedingt lesen muss. Eigentlich lese ich sehr selten Bücher wo der Schreibstil sehr ins humorvolle geht, aber die Autorin schafft es immer wieder mich zu begeistern und zu fesseln. Sie hat einfach eine ganz tolle Schreibart, flüssig, locker, aber auch total “peppig”.
Erzählt wird die Geschichte aus der Sicht von Dawn und zwar aus der “Ich-Perspektive”. Am Anfang wird zwar auch noch aus der Sicht von einer anderen Person erzählt, aber da lasst euch mal überraschen.
Die Story selbst ist für mich erfrischend neu, denn etwas vergleichbares habe ich persönlich noch nicht gelesen. Die Hauptfiguren sind sehr sympathisch, authentisch und lebendig dargestellt, so dass man sie einfach gern haben muss. Die Dialoge sind wieder witzig und fesselnd – einfach die perfekte Mischung für einen unterhaltsamen Leseabend.
Die Spannung war im gesamten Buch stehts gegeben, er zog sich wie ein roter Faden durch die Story.
Das einzige was mich etwas traurig oder auch geschockt zurücklässt ist das Ende. Ich finde das Ende wirklich toll für den Roman, aber für mich war es trotzdem ein kleiner “Schock”. Ich mag aber nicht zu viel verraten, lasst euch einfach überraschen und verzaubern.

 

Eine tolle neue Story trifft auf eine ordentliche Portion Humor. Ausgeschmückt wird die spannende Geschichte mit tollen Charakteren und einem peppigen Schreibstil – eine perfekte Mischung für einen erfolgreichen Leseabend.
http://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-10.jpghttp://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-10.jpghttp://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-10.jpghttp://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-10.jpghttp://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi-10.jpg
©
Cover: ivi Verlag
Hintegrundbild: Pixabay
Bücherbewertung: Photoshop// Stefanie Wirtz  
Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

34 Kommentare

  1. das klingt auf jeden Fall nach einem richtig tollen neuen Lesestoff, wenn du so begeistert bist 🙂
    ich vertraue deinem Leseurteil ja gerne und glaube wir haben da auch einen recht ähnlichen Geschmack in diesem Genre 😉

    frischer Wind, ein tolles Cover und eine schöne Schreibe sind doch die perfekte Mischung – ich bin ja sehr auf das schockierende Ede gespannt!

    hab eine tolles Wochenende und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com

  2. Moin an diesem verschneiten Samstag Morgen,

    das Buch hatte ich gestern in der Buchhandlug auch in der Hand. Mensch, hätte ich da mal schon Deine Rezension gelesengehabt – ich hätte es glatt mitgenommen!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Verena

  3. Super schöne Rezension… das macht echt Lust auf das Buch… also, ab auf die Liste.

  4. Jaaaaaa! Das klingt nach einem Buch, dass ich sehr gerne lesen möchte. Was gibt es besseres als ein Buch mit viel Humor. Ich liebe sowas, auch wenn mich die Menschen in meiner Umgebung dann seltsam anstarren, wenn ich lauthals anfange zu lachen :).

    Das Cover finde ich auch richtig interessant. Also das Buch ist schon notiert und landet bei der nächsten großen Bestellung gleich in den Warenkorb.

    Liebe Grüße,
    Mo

  5. Hallo du Liebe,

    das hört sich ja nach einem echt guten Buch an, auch wenn es im ersten Moment nicht meine Wahl gewesen wäre. Danke für die Vorstellung, werde gleich mal schauen, ob ich es für meine eBook Reader finde 🙂

    Liebe Grüße,
    Graziella

  6. Das klingt nach einer sehr abgefahrenen Story!
    Ich lese in diese Richtung eher gar nicht, aber das klingt so cool, dass das vielleicht auf die to-read Liste sollte.

    Danke für's Vorstellen! 🙂

    Viele Grüße <3
    Michelle | The Road Most Traveled

  7. Hallo, klingt nach einem guten Buch, werde es meiner Tochter mal vorschlagen. Danke fürs Vorstellen.
    Liebe Grüße Bo

  8. Ein schönes Cover, ich bin das geborene Opfer 😉 Und die Hndlung klingt jung, lustig und spannend und dzu noch einzigrtig – das ist perfekt. Scheint wieder ein Titel für meine Enkeltochter zu sein.

  9. Huhu,
    Danke für deine Rezi. das Buch fällt genau in mein Beuteschema und da ich gestehen muss, dass ich noch kein Buch der Autorin gelesen habe, aber schon viel gehört habe, wird dann wohl dies mein erstes sein.
    sobald ich mir wieder erlaube eins zu holen..
    Mal zu meinem Paybackpunkten schleich…
    LG Sabana

  10. Liebe Steffi,

    Das Buch hört sich toll an. Vor allem der Schreibstil reizt mich, denn da scheint eine Menge Pepp dahinter zu stecken. Danke für deine Rezension! Wieder ein Buch mehr auf meiner Liste :-)!

    Liebe Grüße
    Verena von http://www.avaganza.com

  11. Es gibt einfach so viele solche Bücher, Wahnsinn! Ich muss mal wieder in ein Buchgeschäft, dann les ich mir mal alles genau durch 🙂
    Alles Liebe,
    Theresa

  12. Hey du Liebe.
    Das Buch klingt echt gut und deine Rezension tut ihr übriges. Ich bin interessiert. Wandert also auf meinen Merkzettel.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

  13. Das scheint ja wirklich mal eine wirklich neue Idee zu sein im mittlerweile teilweise schon fast Einheitsbrei! Loas, Voodoo, Ex-Aligatoren……das Buch muss ich mir unbedingt mal ansehen und hoffe nur, dass es nicht zu arg ins komische abdriftet. Das mag ich nur bis zu einem gewissen grad wo es noch glaubhaft und gut bleibt.

  14. Liebe Stefanie

    Hmm… ich kenne jemanden der dieses Buch lieben würde, muss mal schauen, ab welchem Alter dieses Buch ist! ;oD

    Danke Dir für die tolle Beschreibung und Inspiration!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.