Kinoneuheiten März 2018

Kinoneuheiten März 2018

 Red Sparrow

Kinostart: 01. März 2018 
Genre: Mystery, Thriller
Laufzeit: 139 Minuten
mit Jennifer Lawrence, Joel Edgerton, Matthias Schoenaerts
Inhalt:
Dominika Egorova ist vieles. Eine liebende Tochter, die ihre Mutter um jeden Preis beschützen will. Eine Primaballerina, deren Wildheit ihren Körper und Geist ans absolute Limit gepusht hat. Eine Meisterin des verführerischen und manipulativen Kampfes.
Als sie eine Verletzung erleidet, die ihr Karriere-Aus bedeutet, blicken sie und ihre Mutter einer trostlosen und ungewissen Zukunft entgegen. Deshalb lässt sich Dominika für die “Sparrow School” rekrutieren, einen russischen Geheimdienst, der außergewöhnliche junge Leute wie sie darauf trainiert, ihre Körper und Geiste als Waffen einzusetzen. Nachdem sie den perversen und sadistischen Ausbildungsprozess durchgestanden hat, stellt sie sich als der gefährlichste Sparrow heraus, den das Programm je produziert hat. Dominika muss nun die Person, die sie vorher war, mit der Macht, die sie jetzt besitzt, in Einklang bringen. Ihr eigenes Leben und jeder, an dem ihr etwas liegt, schweben in Gefahr. Darunter ein amerikanischer CIA-Agent, der sie davon zu überzeugen versucht, dass er der einzige ist, dem sie trauen kann.
Die Biene Maja – Die Honigspiele 

Kinostart: 01. März 2018 
Genre: Animation, Familie, Komödie
Laufzeit: 85 Minuten
FSK: 0 Jahre
mit Jan Delay, Andrea Sawatzki, Uwe Ochsenknecht
Inhalt:
Heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin hat den weiten Weg von Summtropolis auf sich genommen, um den Bienen der Klatschmohnwiese eine Nachricht zu überbringen. Ob diesmal ihr Traum in Erfüllung geht und sie endlich an den Honigspielen teilnehmen dürfen? Doch Majas Aufregung wandelt sich schnell zu bitterer Enttäuschung, als sie erfährt, dass der Bote nur gekommen ist, um die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele einzufordern. Und dabei brauchen sie den Honig doch so dringend für den Winter! Empört beschließt Maja kurzerhand, die Sache selbst zu regeln und überredet ihren Freund Willi zu einer abenteuerlichen Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen. Allerdings geht das gehörig schief, denn die Kaiserin ist verärgert über Majas Ungehorsam und beschließt, der kleinen Biene eine Lektion zu erteilen. Sie darf an den Spielen teilnehmen, sollte sie jedoch verlieren, muss ihr Bienenstock die gesamte Honigernte abgeben. Ein großes Risiko! Wird es Maja gelingen, sich mit ihrer Außenseiter-Mannschaft gegen die Favoriten, vor allem die intrigante Violetta, durchzusetzen und ihren Bienenstock zu retten?
 
Mein Freund, die Giraffe 

Kinostart: 01. März 2018 
Genre: Familie
Laufzeit: 74 Minuten
FSK: 0 Jahre
mit Liam de Vries, Martijn Fischer, Dolores Leeuwin
Inhalt:
Patterson Pepps und die Giraffe Raf sind beste Freunde, denn die beiden verbindet derselbe Geburtstag. Zudem wohnt Patterson direkt neben dem Zoo. Als beide eingeschult werden sollen, ist die Aufregung groß und Patterson packt genügend Grünzeug ein, damit Raf auch ausreichend zu essen hat. Als Raf doch nicht mit in die Schule kann, freundet sich Patterson mit dem Jungen Yous an.
Vielmachglas

Kinostart: 08. März 2018 
Genre: Drama, Komödie
Laufzeit: 85 Minuten
FSK: 0 Jahre
mit Jella Haase, Matthias Schweighöfer, Uwe Ochsenknecht
Inhalt:
Marleen liegt im stetigen Clinche mit ihrem Bruder Erik. Der ist in allem besser und hängt sich noch mehr rein als sie. Dennoch ist sie mit ihrem Leben zufrieden, was sich schlagartig ändert, als sie nach einem Schicksalsschlag von zuhause wegrennt. Gemeinsam mit dem Fotografen Ben und Zoë begibt sie sich auf einen Roadtrip und somit auf ein gewagtes Abenteuer.
Tomb Raider 

Kinostart: 15. März 2018 
Genre: Abenteuer, Action, Videospiele
mit  Alicia Vikander, Walton Goggins, Daniel Wu
Inhalt:
Neustart der Lara Croft Verfilmungen unter diesmal Warner Bros.: Lara Croft (Alicia Vikander) ist 21 Jahre alt, ihr Vater (Dominic West) ist seit sieben Jahren vermisst. Sie verweigert es, dessen globales Geschäftimperium zu beerben und kurvt lieber als Fahrradkurier in London umher und belegt Collegekurse. Etwas inspiriert sie, sich auf die besagte Suche nach ihrem Vater an seinem letzten Aufenthaltsort zu begeben: Ein Grab irgendwo auf einer Insel in der Nähe der japanischen Küste.
Doch sie sieht sich dadurch großen Herausforderungen gegenüber, die sie nur bewaffnet mit ihrem scharfen Verstand, einem unbedingten Glauben und unglaublichem Dickkopf meistern muss. Bei dieser Reise ins Ungewisse muss sie sich selbst über ihre eigenen Grenzen schubsen. Sollte sie das Abenteuer meistern, wird sie sich damit neu erschaffen und sich den Namen Tomb Raider verdienen.
Winchester – Das Haus der Verdammten (2018)

Kinostart: 15. März 2018 
Genre:Biographie, Fantasy, Horror
Laufzeit: 99 Minuten
FSK: 16 Jahre
mit Helen Mirren, Sarah Snook, Finn Scicluna-O’Prey
Inhalt:
Neustart der Lara Croft Verfilmungen unter diesmal Warner Bros.: Lara Croft (Alicia Vikander) ist 21 Jahre alt, ihr Vater (Dominic West) ist seit sieben Jahren vermisst. Sie verweigert es, dessen globales Geschäftimperium zu beerben und kurvt lieber als Fahrradkurier in London umher und belegt Collegekurse. Etwas inspiriert sie, sich auf die besagte Suche nach ihrem Vater an seinem letzten Aufenthaltsort zu begeben: Ein Grab irgendwo auf einer Insel in der Nähe der japanischen Küste.
Doch sie sieht sich dadurch großen Herausforderungen gegenüber, die sie nur bewaffnet mit ihrem scharfen Verstand, einem unbedingten Glauben und unglaublichem Dickkopf meistern muss. Bei dieser Reise ins Ungewisse muss sie sich selbst über ihre eigenen Grenzen schubsen. Sollte sie das Abenteuer meistern, wird sie sich damit neu erschaffen und sich den Namen Tomb Raider verdienen.
Midnight Sun – Alles für dich (2018)

Kinostart: 22. März 2018 
Genre: Drama, Romantik
mit Bella Thorne, Patrick Schwarzenegger, Rob Riggle
Inhalt:
Musik ist alles im Leben der 17-jährigen Katie: Tagsüber komponiert sie Songs auf der Gitarre und beobachtet ihren Schwarm Charlie schüchtern aus der Ferne, abends tritt sie als Straßenmusikerin auf. Als der gut aussehende Skater zufällig einen Auftritt Katies sieht, verliebt er sich Hals über Kopf in sie. Schnell kommen sich die beiden näher, doch was Charlie nicht weiß: Katie leidet seit ihrer Geburt an einer seltenen Krankheit, die jegliches Sonnenlicht zur tödlichen Gefahr macht und sie tagsüber an ihr Zuhause fesselt. Nur ihr alleinerziehender Vater Jack und ihre beste Freundin Morgan kennen Katies Geheimnis. Beflügelt von der neu entfachten Liebe, beschließt Katie jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben, sich nicht mehr länger von ihrem Schicksal bestimmen zu lassen. Sie genießt Charlies Liebe und lässt sich von seiner Lebenslust und Leidenschaft mitreißen. Irgendwann ist es allerdings unausweichlich: Sie muss Charlie mit der Wahrheit konfrontieren, dass sie anders ist als andere Mädchen…
Und sagt euch ein Film zu? 
Welchen würdet ihr gerne schauen? 
 
Natürlich gibt es noch einige Neuerscheinungen, aber ich habe mal die für mich “besten” herausgesucht.
©
Cover: die jeweiligen  Studios
Hintergrundbild: Pixabay
Schriftzüge und Fotos: Photoshop// Stefanie Wirtz
Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

28 Kommentare

  1. Red Sparrow klingt super spannend! Muss ich mir demnächst unbedingt mal im Kino anschauen. Danke für die Tipps. 🙂

    Liebe Grüße
    Lisa

  2. Liebe Steffi,

    deine Auswahl finde ich wirklich gut gemischt. Im Grunde ist für jeden etwas dabei. Sehr spannend finde ich, dass es wieder einen Tomb Raider Film gibt. Aber für mich wären eher Winchester – Das Haus der Verdammten und Red Sparrow etwas 😊.
    Biene Maja hebe ich mir für das Kind auf.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. Mich reizt von den Filmen lediglich Winchester. Allerdings gehe ich nicht mehr ins Kino weil mir das einfach zu teuer geworden ist. Von dem Geld kann man sich mittlerweile ja nach Erscheinen die DVD kaufen.

    1. Author

      Ich war auch schon lange nicht mehr im Kino, weil es mir leider auch viel zu teuer geworden ist. Früher war ich sehr oft.

  4. Liebe Stefanie

    Danke Dir für die Kinoneuheiten!

    Finde, es sind wieder tolle Filme dabei!

    Mich spricht "Midnight Sun" und "Vielmachglas" an! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  5. Moin,

    mit Red Sparrow hab ich mich schon ein wenig beschäftigt – bei Ballett werd ich immer hellhörig und ich muss sagen Dass Jeniffer Lawrence das gut um gestzt hat was ich so im Trailer sehen konnte. Darauf freue ich mich!
    Liebe Grüße,
    Verena

  6. Mensch, tolle Filme! Besonders Red Sparrow hört sich super spannend und interessant an. Vielleicht schaffen mein Mann und ich es endlich mal wieder ins Kino, jetzt, wo wir eine nette Babysitterin gefunden haben!

  7. Eine tolle Zusammenfassung, danke! Ich sehe so oft Werbung für Kinofilme und denke: "Da muss ich unbedingt rein!" Und dann vergesse ich es doch wieder, weil ich es mir nicht aufschreibe. Machst du solch einen Beitrag monatlich? Das wäre ja die perfekte Merkliste! Ich finde es auch sehr gut, dass du jeden Film zusammenfasst und gleich Genre, Länge etc. dazu schreibst. So habe ich mir auch mal durchgelesen, worum es in diversen Actionfilmen geht, die normalerweise so gar nicht mein Fall sind. Ich liebe Romanzen, Komödien und ganz viel Kitsch. Action überspringe ich meist schon, wenn ich es erahnen kann. Dank deiner Liste habe ich aber gerade einen Action-Film gefunden, der jetzt doch auf meiner "Muss ich sehen"-Liste gelandet ist: Red Sparrow. Mein Freund hatte letztens davon erzählt, aber ehrlich gesagt habe ich nicht so ganz zugehört, weil es nun mal Action ist. Aber psssst. 😉

    Also, danke für die tolle Zusammenfassung!

    Liebe Grüße,
    Maj-Britt

    http://www.dailymaybe.de

    1. Author

      Haha, aber dann hat er wohl erwas tolles vorgeschlagen, aber ich kenne das auch… Ich höre manchmal auch bei seinen Film vorschlägen nicht zu 100 % zu. Haha

  8. Guten Morgen!

    auf Tomb Raider bin ich gespannt. Das hab ich sogar als eins der ersten Computerspiele damals gespielt – aber Lara Croft war für mich immer Angelina Jolie!

    Liebe Grüße,
    Verena

    1. Author

      Ich freu mich auch sehr auf den Film, finde aber, dass sie zu wenig Werbung dafür machen. Angelina hat es toll umgesetzt, mal sehen, wenn er auf DVD rauskommt, dann schaue ich ihn trotzdem.

  9. Wow, Red Sparrow klingt sehr spannend! Und so total gegensätzlich dazu finde ich den Midnight Sun auch ziemlich cool von der Geschichte her 🙂
    Vielleicht sollte ich, zurück in Deutschland, mal wieder einen schönen Kinoabend machen!

    Viele Grüße aus Singapur!
    Michelle | The Road Most Traveled

    1. Author

      Ich schau eher seöten Komödien, ich mag ja lieber Fantasy, Thriller, Drama etc. 🙂 Aber zum Glück sind Geschmäcker ja total verschieden.

  10. Also Winchester würde ich gehen, wenn ich dann ins Kino gehe, aber könnte sein, dass er auf DVD dann bei uns einzieht..

    TombRaider ist auch klasse,
    alles andere ist eher was zum zwischendurch oder gar nicht gucken ^^
    Aber deine Vorstellung finde ich klasse, so weiß man gleich, was es neues gibt..

    LG Sabana

  11. Huhu,
    eine bunte Auswahl! Thriller, Horror, Action, Science Fiction etc. sind nichts für mich… in Vielmachglas mit Matthias Schweighöfer oder in die Schnulze Midnight Sun würde ich aber wohl gehen. 🙂 Erstmal muss ich allerdings noch in Fifty Shades Of Grey 😉
    Liebste Grüße
    Kathrin

  12. Red Sparrow habe ich schon gesehen, war ein Geburtstagsgeschenk am 1. März..Sehr gespannt bin ich auf das Haus der Verdammten.
    Liebe Grüße
    Sigrid

  13. Ich bin sooo gespannt auf Red Sparrow. Der Trailer ist so toll und meine beste Freundin war auch schon im Kino und fand ihn mega. Ich muss ihn unbedingt noch sehen 🙂

    1. Author

      Nach „Mother“ bin ich erstmal geheiöt von Filmen mit Jennifer Lawrence. Sie ist zwar meine Lieblingsschauspielerin, aber ich warte lieber auf die DVD 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.